Über mich

Hallo und Herzlich Willkommen auf dem Blog der LOV Academy zum Thema Aktien und Börse. Mein Name ist Lars Vogel, ich bin der Gründer der LOV Academy, 17 Jahre alt und der Börsencoach für Jugendliche im deutschsprachigen Raum.

Ich helfe Jugendlichen ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und an der Börse unter anderem mit Aktien Erfolg zu haben. Mein Ziel ist es, Jugendlichen die Welt der Finanzen und der Börse verständlich zu erklären und näher zu bringen. Außerdem möchte ich jungen Menschen Wege aufzeigen, wie sie ihr Geld erfolgreich an der Börse investieren können, so dass sie es langfristig gesehen vermehren.

Ich bin allerdings nicht wie jeder andere da draußen, der Dir etwas über die Börse und Aktien beibringen will. Ich bin anders. Damit Du verstehst, was mich als Coach so besonders macht, möchte ich Dir meine persönliche Geschichte erzählen:

Ich habe im Februar 2015 mein erstes Depot eröffnet. Damals hatte ich noch keine Ahnung von der Börse, was schließlich dazu führte, dass der Start etwas holprig verlief. Ich machte mal Gewinne, mal Verluste, war also immer so um die plus, minus Null Linie herum unterwegs. Meistens war ich sogar leicht im Verlust. Doch es kam heftiger. Ich hatte im Sommer 2015 ein weiteres Depot eröffnet. Dieses setzte ich sogar öfter ganz auf Null.

Das führte dazu, dass ich entschied, mich auf dem Gebiet des Investierens in Aktien und andere an der Börse handelbare Wertpapiere weiterzubilden. Seither habe ich hunderte Minuten Videomaterial in mich verschlungen und mehrere hundert Bücherseiten durchgelesen. In meinem Schrank stehen derzeit alleine fünf dicke Bücher nur über die Börse.

2016 ging es dann endlich aufwärts mit meinen Depots. Ich setzte das hart erlernte und aus vielen Videos und Büchern zusammengepuzzelte Wissen um und erzielte dadurch in einem einzigen Jahr eine unglaubliche Rendite von 30% auf einem meiner beiden Depots. Auf dem anderen machte ich immerhin noch sensationelle 20% im selben Zeitraum und das mit einer konservativen Anlagestrategie. Zur Erinnerung, wenn Du Dein Geld auf einem Sparkonto parkst, kriegst Du bestenfalls 1% Zinsen pro Jahr. Ich habe das Dreißigfache im selben Zeitraum erzielt!

Du siehst also, dass ich nicht immer Erfolg an der Börse hatte. Gerade am Anfang sah es für mich eher danach aus, als würde ich nie erfolgreich an der Börse mein Geld investieren können. Doch ich habe damals die richtige Entscheidung getroffen und mich weitergebildet. Das hat viel Arbeit und Geld gekostet, sich aber rückblickend gelohnt. Heute erziele ich Renditen an der Börse von bis zu 20% im Jahr oder sogar mehr.

Weil ich mir selbst damals geschworen habe, dass ich anderen Jugendlichen helfen werde, an der Börse erfolgreich zu werden, wenn ich es selbst schaffe, habe ich die LOV Academy gegründet. Die LOV Academy soll Dir all das Wissen vermitteln, das ich mir über die Jahre in harter Arbeit aneignen musste, um erfolgreich zu werden.

Viel Erfolg wünscht Dir Lars Vogel! Der Börsencoach für Jugendliche!