Was sind Aktien?

Was sind Aktien? Du hörst zwar immer wieder von Aktien, zum Beispiel in den Nachrichten, aber weißt trotzdem nicht, was Aktien sind? Wenn das bei Dir der Fall ist, bist Du hier genau richtig. Denn in diesem Artikel werden wir auf leicht verständliche Art und Weise für Dich klären, was Aktien eigentlich sind.

Aktien sind Unternehmensanteile. Wenn Du also eine Aktie kaufst, kaufst Du einen Anteil von einem Unternehmen. Dieser Anteil ist dann solange Dein Eigentum bis Du die Aktie, also den Anteil am Unternehmen, wieder verkaufst.

Bei Dir kommt jetzt vielleicht die Frage auf, welchen Sinn es für ein Unternehmen macht, Aktien auszugeben. Nun wenn Du Unternehmer bist, gibt es zwei Möglichkeiten, wie Du an Geld für Dein Unternehmen kommst. Die erste Möglichkeit ist zur Bank zu gehen und einen Kredit aufzunehmen oder eine Anleihe auszugeben. Allerdings müsstest Du, oder besser gesagt Dein Unternehmen, dann monatlich oder jährlich immer wieder einen gewissen Betrag an Zinsen an Deinen Gläubiger zahlen.

Die zweite Möglichkeit wäre, dass Du einen Teil Deiner Unternehmensanteile anderen Leuten zum Kauf anbietest. Wenn diese dann Deine Anteile, also Aktien, kaufen, bekommst Du von ihnen Geld für Dein Unternehmen ohne darauf Zinsen zahlen zu müssen. Der Nachteil dieser Methode ist, dass Dir dann nicht mehr das ganze Unternehmen gehört, sondern nur noch ein Teil.

Welchen Sinn macht es jetzt aber Aktien zu kaufen? Nun, wenn Du denkst, dass ein Unternehmen in Zukunft wachsen wird und große Gewinne machen wird, mehr als jetzt, kannst Du davon auch profitieren. Du kannst dich nämlich an diesem Unternehmen beteiligen, indem Du von ihm Aktien kaufst. Wenn dann das Unternehmen wächst und mehr Gewinne macht, wird es logischerweise auch mehr wert. Bedeutet auch Deine Aktien werden mehr wert. Falls Du diese dann verkaufst, hast Du Gewinn gemacht.

Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, wie Du mit einer Aktie Geld machen kannst. Manche Unternehmen zahlen nämlich auch Anteile ihres Gewinns an ihre Aktionäre, dass sind die Inhaber von Aktien, aus. Das nennt sich dann Dividende.

Ich persönlich finde, dass Aktien eine großartige Möglichkeit für Unternehmer und Investoren geschaffen haben, Geschäfte miteinander zu machen, von denen beide Seiten profitieren. Siehst Du das genau so? Ich würde gerne Deine Meinung dazu hören. Schreib sie doch einfach in die Kommentare!

Was sind Aktien? Ich denke diese Frage wurde in diesem Artikel beantwortet. Wenn Du trotzdem noch Fragen haben solltest schreib mir doch einfach eine E-Mail. Meine E-Mail-Adresse findest Du unter Kontakt.

Viel Erfolg! Dein Börsencoach Lars!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*