Was ist ein Aktiensplit und was ist eine Aktienzusammenlegung?

Was ist ein Aktiensplit und was ist eine Aktienzusammenlegung? Diese beiden Fragen wurden mir in letzter Zeit des Öfteren gestellt. Daher habe ich mich dazu entschlossen, einen Blog-Beitrag zu diesem Thema zu verfassen. Und hier ist er!

Aktien Börse Aktie Aktiensplit aktiensplits aktienzusammenlegung aktienzusammenlegungen Was ist ein Aktiensplit und was ist eine Aktienzusammenlegung

Ein Aktiensplit (im Englischen Forward Stock Split) ist eine Vermehrung der Anzahl der existierenden Aktien eines Unternehmens. Um wie viele Aktien die Anzahl dieser Aktien vermehrt wird, entscheidet das Teilungsverhältnis.

Ist das Teilungsverhältnis z.B. 1:2, existieren von dem Unternehmen nach dem Aktiensplit genau doppelt so viele Aktien wie vor dem Split. Die Marktkapitalisierung verändert sich hierbei allerdings nicht. Stattdessen verändert sich der Preis/Kurs.

Der Preis/Kurs einer Aktie wird bei einem Teilungsverhältnis von 1:2 durch den Aktiensplit halbiert.

Die „neuen“ Aktien schreibt Dir Dein Broker automatisch in Deinem Depot gut. Du musst also nichts weiter tun.

Zum besseren Verständnis ein Beispiel: Du hast 20 Aktien von einem Unternehmen X. Eine Aktie ist 10€ wert. Nun führt das Unternehmen einen Aktiensplit mit einem Teilungsverhältnis von 1:2 durch. Nach dem Split liegen in Deinem Depot 40 Aktien. Eine Aktie kostet nun 5€.

Eine Aktienzusammenlegung ist das komplette Gegenteil vom Aktiensplit. Eine Aktienzusammenlegung (im Englischen Reverse Stock Split) verringert die Anzahl der existierenden Aktien eines Unternehmens.

Bei einem Verhältnis von 1:2 wird die Anzahl der ausgegebenen Aktien eines Unternehmens halbiert, während sich der Preis/Kurs einer Aktie von diesem Unternehmen verdoppelt.

Auch bei einer Aktienzusammenlegung musst Du als Anleger nichts weiter tun. Die Anzahl Deiner im Depot befindlichen Aktien passt Dein Broker automatisch für Dich an.

Auch hier nochmal ein Beispiel: Wir haben wieder unser Unternehmen X, von dem Du 20 Aktien mit einem jeweiligen Wert von 10€ besitzt. Das Unternehmen X führt eine Aktienzusammenlegung im Verhältnis 1:2 durch. Nach der Zusammenlegung liegen in Deinem Depot zehn Aktien des Unternehmens X zu je 20€.

Gab es bei Deinen Aktien schon einmal Aktiensplits und/oder Aktienzusammenlegungen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Was ist ein Aktiensplit und was ist eine Aktienzusammenlegung? Hast Du noch offen gebliebene Fragen zu diesem Thema? Wenn ja, dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail. Meine E-Mail-Adresse findest Du unter Kontakt.

Viel Erfolg wünscht Dir Lars Vogel! Der Börsencoach für Jugendliche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*