Was sind Optionsscheine?

Wir setzten unsere „Zertifikate-Serie“ fort. Jetzt denkst Du Dir vielleicht: Hä? Optionsschein = Zertifikat? Ja, Optionsscheine = Zertifikate. Was sind Optionsscheine? Das erfährst Du in diesem Blog-Beitrag.

Börsen Aktien Börse Aktie Optionsschein Optionsscheine Zertifikat Zertifikate Option Optionen Derivat Derivate Was sind Optionsscheine

Ein Optionsschein ist ein Zertifikat, keine Option. Er enthält allerdings viele Merkmale einer Option.

Doch während Optionen an der Terminbörse gehandelt werden, werden Optionsscheine an normalen Börsen gehandelt. Ein weiterer Unterschied ist, dass Optionsscheine im Gegensatz zu Optionen nicht standardisiert sind.

Jetzt aber zu den Gemeinsamkeiten.

Auch mit dem Kauf eines Optionsscheins erwirbst Du ein Optionsrecht auf den Kauf oder Verkauf eines bestimmten Basiswerts zum jeweiligen Basispreis. Dafür musst Du eine Prämie bezahlen.

Der Emittent ist beim Optionsschein im Gegensatz zur Option gleichzeitig der Verkäufer des Optionsscheins und somit Stillhalter. Du selbst kannst also keine emittierten Optionsscheine verkaufen. Emittierte Optionen kannst Du verkaufen.

Aufgrund dessen, dass Optionsscheine Zertifikate sind, trägst Du als Anleger das Emittenten-Risiko.

Optionsscheine haben eine feste Laufzeit. Bei Scheinen, die nach dem europäischen System gestaltet sind, kannst Du Dein erworbenes Optionsrecht nur am Stichtag (Laufzeitende) geltend machen.

Bei einem nach amerikanischem System gestalteten Schein kannst Du jederzeit während der Laufzeit von Deinem Optionsrecht Gebrauch machen.

Auch bei Optionsscheinen wird zwischen Call- und Put-Optionsschein unterschieden. Mit Call-Optionsscheinen hast Du das Recht, den Basiswert zum Basispreis zu kaufen (Laufzeit beachten). Mit Put-Optionsscheinen hast Du das Recht, den Basiswert zum Basispreis zu verkaufen (Laufzeit beachten).

Das Bezugsverhältnis von Optionsschein zu Basiswert beträgt normalerweise nicht 1:1. Du solltest also nicht denken, dass Du mit einem 1€ teuren Optionsschein das Recht auf den Kauf von einem Wertpapier zum Basispreis 10€ hast.

Doch Optionsscheine sind sehr unterschiedlich. Wie bereits erwähnt, sind sie nicht standardisiert. Die bedeutet, dass Du bei jedem Kauf eines Optionsscheins besonders auf die Bedingungen achten musst.

Hast Du schon einmal mit Optionsscheinen gehandelt? Wenn ja, was sind Deine Erfahrungen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Was sind Optionsscheine? Hast Du noch offen gebliebene Fragen zu diesem Thema? Wenn ja, dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail. Meine E-Mail-Adresse findest Du unter Kontakt.

Viel Erfolg wünscht Dir Lars Vogel! Der Börsencoach für Jugendliche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*